Nike Air Max 270 Womens

Wie viele seelensuchende 1990er Jahre war ich von Nike Air Technologie besessen. Ich würde über die neuesten Innovationen Nike Air Zoom Pegasus 34 Mujer nachdenken, von sichtbarer Vorderfußluft über gestimmte Luft bis hin zu anderen Luftarten. Ich kaufte sogar gebrauchte Turnschuhe auf dem Flohmarkt und zerriss sie auseinander, um die Luft zu inspizieren. Als sich mein junges Gehirn entwickelte und mein Verständnis von Nike Air Max 270 Womens Biomechanik fortschritt, wurde mir klar: Nike Air ist Schwachsinn.

Ich versuche nicht zu sagen, dass Nike Air nutzlos ist. Die gasgefüllten Säckchen der Polsterung revolutionierten die Sneaker-Welt, als sie vor über 30 Jahren eingeführt wurde. Als Modeerscheinung allein trug die Einführung von Air Max dazu bei, eine Heimindustrie von Sneakerheads und Sammlern mit Schränken voller ungetragener Schuhe zu schaffen. Allerdings gibt es – trotz Nike-Werbespots, die etwas anderes aussagen – kaum eine echte Wissenschaft, Adidas ZX Flux Mujer die die Idee unterstützt, dass das Füllen von Laufschuhen mit Druckluft ein besserer Athlet ist. Neuere Forschungsergebnisse sprechen tatsächlich für das Gegenteil.

Aber selbst Nike selbst versteht sich heute als Marketingunternehmen. Und seine größte Tat? &Adidas Superstar Donna Uuml;berzeugend für alle, dass die Nike Air-Technologie mehr als nur eine Demonstration von Beavertons historisch profitablem und oft trügerischem Markenaufbau war.

Es war nicht immer so. Im Jahr 1964 gründeten der frühere Philadelphia-Pilot der University of Oregon und sein ehemaliger Coach Bill Bowerman das Unternehmen, um der running community den Zugang zu den besten Schuhen zu ermöglichen. Sie nannten es Blue Ribbon Sports (BRS), das aufstrebende Unternehmen begann als Distributor für Onitsuka Tiger. Adidas Stan Smith Femme Anscheinend hat Bowerman die meisten Schuhe bei Track-Shows aus seinem Koffer verkauft.

Es dauerte nicht lange, bis Knight – der seinen MBA in Stanford beendete – und Bowerman realisierten, dass sie ihr eigenes Ding machen wollten. Bowerman hatte einen gepolsterten Laufschuh entworfen, den Onitsuka Nike Air Max Thea Femme1969 als Tiger Cortez herausbrachte. Zur gleichen Zeit begannen er und Knight mit einer Fabrik in Japan zu arbeiten, um eine eigene Linie von Turnschuhen zu produzieren. Sie nannten es Nike. Und weißt du, was eines der ersten Modelle war? Der Nike Cortez.

Onitsuka wusste nicht einmal, dass Bowerman das Design so lange umgeschrieben hatte, bis ein Beamter das alte BRS-Lager in Los Angeles besichtigt hatte. Dennoch entschied ein Gericht, dass beide Firmen den Schuh machen könnten. In der Tat verkauften Knight und Bowerman Nike Air Max Classic BW Femme dieselben Schuhe an dieselben Läufer, außer dass sie das Onitsuka-Logo durch ihr eigenes ersetzt hatten. Ein lokaler Student namens Carolyn Davidson entwarf den “Swoosh” und Nike bezahlte ihr nur 35 Dollar. Über ein Jahrzehnt später gab Knight Davidson “einen Adidas NMD Femme goldenen Swoosh Ring, der mit einem Diamanten … und einem Umschlag mit Nike Stock” für ihre Arbeit eingebettet war.

Posted in Games

Leave a Reply