Nike Cortez Femme

Ursprünglich entwickelt von Tobie Hatfield und Eric Avar, wurde der freie zuerst von der Stanford Athleten inspiriert waren barfuß trainiert auf dem Golfplatz der Universität. Unter dieser Studie zurück zum Campus Nike, eine Gruppe von Männern und Frauen im Jahr 2002 untersucht das Tragen Druckmesseinlegesohlen Klebeband an die Füße und erfasst ihre Daten mit Hochgeschwindigkeitskameras den Fuß in Bewegung zu studieren. Das Ergebnis einer 8 Jahre umfangreichen Studie ergab das Verständnis eines „natürlichen“ Landung Schritt, einen neuen Laufschuh der Marke mit minimalem Ferse anspruch toe Offset-, unkonventionelle Form und eine super Phylon flexible Laufsohle.

Vielleicht ein Erlösung Schuh vergangener Generationen Nike Cortez Femme für viele Läufer betrachtet, der Nike Free ist ein Meilenstein Schuh für die Marke, die viele Lauf Mythen in den letzten Jahrzehnten mit einer erhöhten Ferse oder übermäßiger Dämpfung und Overlays aufrechterhalten. Die ursprüngliche Frei von 2004 aus dem transitioned Marke Ansatz, um schließlich aufnehmen Ausbildung barfuß laufen Nike Air Max 95 Damen heute werden jeder Lieblings Coffee-Shop Läufer, hier ist die komplette Performance History der Nike Free.

Veröffentlicht mit Nummerierungssystem von 0 (barfuß) bis 10 ( „normalen“ Laufschuh) von Free 3.0 7.0 zu befreien, war die Rede von Nike wollen, um eine Skala von 0 zu tun – 12, aber Jahre später haben wir nur eine 3,0 gesehen , 4,0. 5,0 und 7,0. (der Grund für ein „0,0″ weiterhin Träger Adidas Neo Homme Stumpf, da es nicht um eine“ 0,5″ Sohle ist, aber dann wieder das Nike Free hat nie auf die einfache Betitelung oder Zahlensystem stecken wie die meisten Marken.) gekennzeichnet Dieses ursprüngliche Freie, um ein Skelett-Print auf der Einlegesohle für eine wörtliche Interpretation eines „barfuß“ Fahrt, einem oberen, die Raum für Verbesserungen Nike Air Max 90 Femme Noir für Atmungsaktivität lässt, und ein traditionelles Schnürsystem.

Dank „Natural Motion Engineering“ -Technologie hat Nike die Herausforderung des damals neuen barfuß läuft Trends zu den Massen von Sportlern fördern einen stärkeren Füße zu bauen. Die V2 kennzeichnete eine eng anliegendes medial fit, eine Verdreifachung genähten Ferse, und ein wenig mehr Vorfußdämpfung das Original dann.

Verkauft als „ideal, wenn Sie einen Läufer sind, die die Stärkung und natürlichen Gang-Management-Vorteile im Zusammenhang mit barfuß Ausbildung will, muss aber auch die Dämpfung, Traktion und schützt die Fußsohle eines Schuhs. Eine BRS 1000 Carbon Gummi-Laufsohle und eine Phylite Zwischensohle versehen die Haltbarkeit und Adidas Superstar Mens Flexibilität in der Version 3 des Trainers.

Posted in Games